Kathrin Mayer / Manfred Rothenberger / Anne Thurmann-Jajes (Hrsg.)

Wissensspeicher der Kultur

Geschichte, Funktion und Auftrag der Kulturarchive im deutschsprachigen Raum

Herausgeber: Institut für moderne Kunst, Nürnberg, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für
Künstlerpublikationen in der Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

Gestaltung: Karin Kolb, Felix Neumann (StudioNearMe)

272 Seiten mit 51 Farb- und 12 s/w-Abbildungen
Klappenbroschur; 14 x 21 cm

32,– Euro

ISBN: 978-3-922895-62-6

»Wovon wollen wir leben, wenn wir nicht beizeiten sammeln?«
Heinrich von Kleist

Kulturarchive sind Bindeglieder zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Als kollektives Gedächtnis sammeln sie kulturhistorisch relevante Informationen und Materialien und bewahren diese auf. Die als archivwürdig erkannten Informationsträger, zu denen Akten, Bücher, Fotografien, Filmrollen, Lebensdokumente und Musiknoten, aber auch Objekte wie Architekturmodelle oder Perücken zählen können, werden jedoch nicht nur gesammelt, sondern auch erfasst, gespeichert und der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Zur vielfältigen Landschaft der Kulturarchive im deutschsprachigen Raum zählen mehr als 350 Architektur-, Design-, Film-, Foto-, Kunst-, Literatur-, Musik-, Tanz- und Theaterarchive sowie Kulturarchive im Kontext sozialer Bewegungen und kulturhistorische Archive. Sie bergen einen riesigen Schatz an Artefakten, Informationen und Wissen zu unserem kulturellen Erbe und sind damit von immensem Wert für dessen Erhalt und Vermittlung.

Dieses Buch enthält Texte und Essays von 15 Autor*innen aus dem Bereich der Kultur- und der Archivwissenschaft. Sie geben einen Überblick über das weite Spektrum der Kulturarchive im deutschsprachigen Raum und beschreiben deren Entwicklung, diskutieren aber auch Probleme und Herausforderungen, Rechtsfragen, sowie die Themen Digitalisierung, Klassifizierung und Überlieferungsbildung.

Bei dieser Publikation handelt es sich um die erste Würdigung der Kulturarchive im deutschsprachigen Raum und Darstellung ihrer Geschichte, Aufgabe und Funktionen.